Ausbildung

Seminare

Anmeldung

Aktuelles

Du kannst jederzeit in einen laufenden Kurs einsteigen!!!!!!
Erlebe unsere neu gestylten FS Räume und unsere innovative Technik,
so wird Unterricht zum Erlebnis!!!!!!!!
Jetzt Anmelden
Die nächsten Kurse
Intensivkurs Sommer ab 21.06.20107
Intensivkurs Sommer ab 31.07.2017
Intensivkurs Herbst ab    27.09.2017
Intensivkurs Weihnachten ab 19.12.2017
Intensivkurs ab   21.08.2017
Intensivkurs ab   11.09.2017

Öffnungszeiten

 Jeden Dienstag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.

03435 / 92 15 13 oder 0172/3423285


Kalender

In den folgenden Fahrzeugklassen bieten wir Ihnen eine Ausbildung an

Klasse AM ab 16 Jahre Sachs Automatikroller (in Sachsen, Thüringen u. Sachsen Anhalt ab 15 Jahre-Modellversuch bis 2018)

Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren bzw. einer Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei Elektromotoren.

Klasse A1 ab 16 Jahre Duke 125 mit ABS
Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,1 kW/ kg nicht übersteigt, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW.

Klasse A2  ab 18 Jahre Duke 690 mit ABS   
Krafträder bis 35 kW Leistung, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,2 kW/kg nicht übersteigt.

Klasse A    ab 24 bei Direkterwerb, ab 20 Vorbesitz A2 mind.2 Jahre BMW 850 R mit ABS

Alle Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge.


Klasse B  ab 17/18 Jahre Audi A3 Sportback

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt).

Klasse BE 

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, wenn sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 3.5 t nicht übersteigt.

Klasse B 96
Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 4250 kg nicht übersteigt).

Klasse C1 
Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 7.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Klasse C1E
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger über 750 kg oder der Klasse B und einem Anhänger über 3.500 kg, soweit die zulässige Gesamtmasse der Kombination jeweils 12.000 kg nicht übersteigt.

Klasse C
Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Klase CE
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg.

Klasse L 

Zugmaschinen bis 40 km/h (mit Anhängern bis 25 km/h), die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge jeweils bis 25 km/h (auch mit Anhänger).

Klasse T

Zugmaschinen bis 60 km/h sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Futtermischwagen bis 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).


Für folgende Kraftfahrzeuge wird keine Fahrerlaubnis, sondern nur eine Prüfbescheinigung verlangt:

  • Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor bis 25 km/h (Mofas; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein).
Nach der Bauart zum Gebrauch durch körperlich gebrechliche oder behinderte Personen bestimmte Kraftfahrzeuge (motorisierte Krankenfahrstühle) mit einem Sitz, einem Leergewicht von nicht mehr als 300 kg und einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 10 km/h aber nicht mehr als 25 km/h.

Innovative und neuen Fahrzeuge stehen dir zur Verfügung: 2x  Audi A3 Sportback , Sachs Automatikroller,  KTM Duke125 mit ABS  ,KTM Duke 690 mit ABS,  BMW 800R mit ABS, Mercedes Atego oder Actros

Anschrift

Fahrschule Frank Boden
Wermsdorfer Straße 22
04758 Oschatz

Telefon, Fax & Mobil

Telefon: 03435 / 92 15 13
Telefax: 03435 / 66 65 75
Mobil: 0172 / 34 23 285